PREPARE FOR THE NEXT

SINN UND SICHERHEIT IN EINER GESELLSCHAFT IN DIGITALER MUTATION

digiVolution:

Die gesellschaftlichen Herausforderungen der digitalen Mutation für die Schweiz verstehen!

Die im Jahr 2020 gegründete Stiftung digiVolution hat sich die folgende Aufgabe gestellt: «digiVolution ist ein Observatorium des digitalen Raums im Dienste von politischen, wirtschaftlichen und akademischen Entscheidungsträgern, denen sie Analysen, Beratung, Schulungen und Unterstützung anbietet. Sie trägt zum öffentlichen und politischen Dialog in der Schweiz über Sinn und Zweck und die Sicherheit der digitalen Gesellschaft bei».

Die digitale Mutation ist eine zentrale Herausforderung für unsere Gesellschaft und Wirtschaft, die holistisch und systemisch angegangen werden muss. Die hochdynamische Entwicklung birgt eine grosse Anzahl von Risiken, vor denen man sich schützen muss, aber auch Chancen, die man nutzen muss. Es ist daher zwingend notwendig, das Verständnis dieser Dimension zu einer Priorität zu machen und die Entscheidungsträger (mit besonderem Augenmerk auf KMUs) zu unterstützen, die mit Fragen, die sie zunehmend überfordern, weitgehend allein gelassen werden.

Wir bewegen uns unaufhaltsam auf das “Metaversum” zu, jenes virtuelle, reale und fiktionale Universum mit multiplen Realitäten und Wahrheiten, in dem alles potenziell hackbar und manipulierbar ist, einschliesslich unserer Gehirne. Sind wir darauf vorbereitet?


News

Cyber-Maginot Line ? 626 634 digiVolution

Cyber-Maginot Line ?

Nach einer Pause freuen wir uns, Ihnen unsere 101. dV-News (10-2024) mit einer Auswahl an Artikeln und Links  zukommen zu lassen. Die Lehren aus der Geschichte der Maginot-Linie Die Überlegungen zu dieser 101. Ausgabe wurden durch die Lektüre eines Artikels über die Maginot-Linie angeregt. Die in den 1930er Jahren von Frankreich errichtete Festungslinie sollte das…

weiterlesen
100! 580 435 digiVolution

100!

Liebe Leserinnen und Leser Die Stiftung digiVolution ist am 4. Dezember 2020 entstanden. Am 4. Januar 2021 wurde die 0-Nummer des Newsletters veröffentlicht, um dessen Ziele anzukündigen, und am 8. Januar erschien die Nr. 1, in einer Welt, die verblüfft die Erstürmung des Kapitols in Washington realisierte. Am 1. April 2021 begann die konkrete Arbeit…

weiterlesen
Alarm 1000 832 digiVolution

Alarm

Liebe Leserinnen und Leser Hier sind die dV-News 08-2024 und eine Auswahl an Artikeln und Links. In dieser Ausgabe schlagen wir erneut Alarm. Zwei jüngste Ereignisse sind Anlass für unseren Apell: die Statistiken zur Cyberkriminalität in der Schweiz und der Fall xz Utils. Diese beiden Themen gestalten diesen 99. Beitrag und zeigen auf, wie dringend…

weiterlesen

Mission und Werte

Das Logo von digiVolution mit den drei Segeln versinnbildlicht die Räume Cyber und Physik sowie den Lebensraum. Der Anspruch der Stiftung ist es, die Herausforderungen der neuen Daten- und Wissensgesellschaft, die sich unter den rasanten und einschneidenden Schüben der Digitalisierung wandelt, frühzeitig zu verstehen. Der Gesellschaft dabei zu helfen, diesen Wandel und ihr immaterielles Kapital zu identifizieren und zu verwalten, ist die Mission, der sie sich zum Nutzen der Schweizer Bevölkerung unter Wahrung der Neutralität und der Förderung von Vertrauen, Souveränität, Resilienz, Antizipation und Nachhaltigkeit verschrieben hat.

Ansatz

Unsere „VUCA“-Welt, die volatil, ungewiss, komplex und vieldeutig ist, kann nicht mit einer allein auf Technik ausgerichteten Silo-Betrachtung verstanden werden. Unser dynamischer Ansatz ist daher ganzheitlich (alle Faktoren, die die digitale Gesellschaft prägen, werden berücksichtigt) und systemisch (alle Wechselwirkungen zwischen den Faktoren, eins zu eins, eins zu allen und alle zu allen sind zu beachten).

Struktur

digiVolution ist ein Netzwerk zur Überwachung und Analyse, das sich auf kollektive Intelligenz, Wissensaustausch und die Kompetenzen führender Persönlichkeiten aus Wissenschaft und Wirtschaft stützt. digiVolution ist eine Plattform für strategische Überlegungen, ein Think Tank, der die Umsetzung seiner ausgereiften Projekte einem externen Do Tank anvertraut.

Basierend auf ihren Grundwerten, die ihre Kraft bilden, geht es darum die Position der Schweiz in Bezug auf Sinn und Sicherheit im digitalen Raum zu stärken.


Eine Plattform zur Bewältigung  des Paradigmenwechsels


Observatorium

Antizipieren

Als strategisches und multidisziplinäres Instrument,

  • mapping von Veränderungen und Herausforderungen, 
  • verstehen von Komplexitäten und (gegenseitigen) Abhängigkeiten,
  • erforschen möglicher zukünftiger Entwicklungen.

Als Unterstützung für Führungs-ebenen,

  • weitergeben des notwendigen Wissens,
  • entwickeln der Fähigkeit, Ereignisse zu steuern,
  • beurteilen des Reifegrads von Organisationen, 
  • unterstützen bei der Entwicklung und Umsetzung von Strategien.
  • beistehen bei der Antizipation und Bewältigung von Krisen

Als potente Inspirationsquelle,

  • fördern von Vertrauen, Resilienz und Souveränität,
  • mitwirken an der Verwirklichung einer an die realen Herausforderungen angepassten Sicherheitspolitik,
  • fördern der sachlichen und sicheren Nutzung und Entwicklung von Technologien und Leistungen.


Unsere Partner

Privacy Preferences

When you visit our website, it may store information through your browser from specific services, usually in the form of cookies. Here you can change your Privacy preferences. It is worth noting that blocking some types of cookies may impact your experience on our website and the services we are able to offer.

Our website uses cookies, mainly from 3rd party services. Define your Privacy Preferences and/or agree to our use of cookies.